Laufschuhe schnüren.

Kilometer sammeln.

Kindern helfen!

Laufschuhe schnüren.

Kilometer sammeln.

Kindern helfen!

#laminatdepotchallenge 

Live-Ergebnisse

Läuferinnen und Läufer

1061

Gelaufene Kilometer

49869 km

Eure Zusatzspenden

11628 €

LaminatDEPOT-Spende

15.000 €

Vom 1. – 20. Juni: Laufen für den guten Zweck.

COVID-19 macht es leider (un)möglich. Auch 2021 kann der LaminatDEPOT-Lauf in Velbert nicht stattfinden. Deswegen die Laufschuhe direkt in die Ecke stellen? Für uns keine Option. Daher starten wir vom 1. bis zum 20. Juni die #laminatdepotchallenge. Meldet euch an, lauft oder walkt mit und sammelt Kilometer für den guten Zweck – für ein Startgeld von 5 Euro. Dafür gibt es das offizielle Laufshirt, Startnummer plus Urkunde. Und bei der Challenge schalten wir ins zweite Level: Nachdem ihr schon in wenigen Tagen 5.000 Kilometer absolviert und damit die feste Spendensumme von 10.000 Euro ausgelöst hattet, legen wir jetzt nach. Schafft ihr gemeinsam 40.000 Kilometer, legen wir weitere 5.000 Euro obendrauf. Bei 50.000 Kilometer sogar 10.000 Euro. Deal?

Kilometer hochladen

Helfen

Jetzt mitlaufen!

Jeder Kilometer zählt. Support für die Kindertafeln.

Mit unserer #laminatdepotchallenge unterstützen wir die Kindertafeln an unseren Filialstandorten. Noch immer gibt es auch in Deutschland viele Kinder, die nicht genug zu essen haben. Eine Tatsache, die von vielen Menschen nicht wahrgenommen oder mitunter sogar verdrängt wird. Viele Eltern und Alleinerziehende leben an oder unter der Armutsgrenze. Das Geld ist oft so knapp, dass sie sogar am täglichen Essen sparen müssen. Die Leidtragenden sind die Kinder, die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft. Hier möchten wir mit euch gemeinsam helfen. Jeder Kilometer bringt bares Geld für Kinder in Not. Schon jetzt dürfen sich die Kindertafeln über mehr als 20.000 Euro freuen. Wenn ihr auch die Marke von 50.000 Kilometern knackt, können noch einmal 10.000 Euro dazu kommen. Seid ihr am Start?

Mitlaufen.

Weitersagen.

Gewinnen.

Egal, wie schnell du läufst. Egal, wie lang. Egal, woher. Poste deine Teilnahme an der #laminatdepotchallenge mit einem Foto bei Instagram oder Facebook. Motiviere damit auch deine Freunde, bei unserer Laufsport-Challenge für den guten Zweck mitzumachen. Plus: Unter allen offiziellen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die zwischen dem 1. und 20. Juni unter dem Hashtag #laminatdepotchallenge ein Posting veröffentlichen, verlosen wir 3 Einkaufsgutscheine von Laufsport Bunert im Wert von jeweils 100 Euro.

FAQ’s

Grundsätzlich kannst du bei deiner Anmeldung angeben, für welches Team du an den Start gehst. Auch wenn das Laufen und Walken in Gruppen besonders viel Spaß macht: Bitte beachte bei deinen Läufen immer die aktuell gültigen Regelungen im Rahmen der Corona-Schutzverordnung.

Für die Teilnahme an der #laminatdepotchallenge erheben wir eine Startgebühr von 5 Euro. Dafür bekommst du das Laufshirt zur #laminatdepotchallenge im Wert von 20 Euro, eine offizielle Startnummer, eine Urkunde zum Ausdrucken und selbstverständlich das Gemeinschaftsgefühl, mit jedem gelaufenen Kilometer etwas Gutes getan zu haben.

Dir steht es völlig frei, ob du läufst oder walkst. Es kommt nicht auf das Tempo an, sondern auf gelaufene (oder gewalkte) Kilometer. Da wir aktuell schon mehrere Anfragen bekommen haben: Radfahren wird nicht gewertet.

Gerne bei dir um dem Block, die Runde um den nächsten See oder einfach eine knackige Einheit im Wald: Wo du läufst, ist uns völlig egal. Auch die Länge der Strecke bleibt dir immer selbst überlassen. Jeder Kilometer zählt bei unserer #laminatdepotchallenge.

Grundsätzlich kannst du so oft laufen oder walken, wie du möchtest. Vergiss jedoch nicht, deine Daten nach jeden absolvierten Lauf in die Datenbank zu laden. Die entsprechenden Zugangsdaten gehen dir mit der offiziellen Anmeldebestätigung per Mail zu.

Nach jedem Lauf lädst du deinen Daten in unser Tracking-Portal hoch. Die entsprechenden Zugangsdaten bekommst du in der offiziellen Anmeldebestätigung per Mail. Gerne kannst du neben deiner Zeit und den gelaufenen Kilometern auch einen Screenshot aus deiner Lauf-App (mit GPS-Tracking) als „Beleg“ mitsenden. Da wir schlussendlich nicht kontrollieren können, ob jeder Lauf auch wirklich stattgefunden hat, setzen wir hier auf Fairplay. Lade also nur Läufe hoch, die du auch wirklich absolviert hast.

Die Gesamtspendensumme überweisen wir nach Ende der #laminatdepotchallenge anteilig an die Kindertafeln an unseren Filialstandorten in Duisburg, Mülheim, Essen, Gelsenkirchen, Bochum, Dortmund, Iserlohn, Velbert, Wuppertal, Solingen, Hamburg/Halstenbek, Paderborn, Bielefeld und Porta Westfalica. Sollte es an den Filialstandorten keine eigene Kindertafel geben, so spenden wir direkt an die lokalen Tafeln. In einigen Städten wird die Versorgung von Kindern und Jugendlichen über die lokalen Tafeln sichergestellt.

In unserem Anmeldetool kannst du neben der Startgebühr von 5 Euro auch direkt eine Spende für die Kindertafeln anweisen. Das funktioniert bequem per Mausklick. Wir leiten die Spendengelder dann an die Kindertafeln weiter.

So sehr uns COVID-19 gerade einschränkt: Wir sind Optimisten und hoffen sehr, dass wir im kommenden Jahr wieder einen regulären LaminatDEPOT-Lauf in Velbert durchführen können. Sobald ein Termin feststeht, geben wir ihn selbstverständlich bekannt.

In der offiziellen Bestätigungsmail, die du nach deiner Anmeldung erhalten hast, findest du deinen individuellen Link, der dich direkt zum Tracking-Portal führt. Hier kannst du bequem deine gelaufenen Kilometer, die jeweiligen Zeiten und gerne auch ein „Beweisfoto“ hochladen. Wichtig: Der Link gilt nur für dich und „deine“ Kilometer.

Bitte kontaktiere unter Angabe deines Namens und deiner Startnummer unseren technischen Dienstleister unter folgender E-Mail-Adresse: laminatdepot@teamsoft-sportzeit.de. Er wird dich mit den Zugangsdaten versorgen.

Partner der #laminatdepotchallenge

Das sind unsere Unterstützer

#laminatdepotchallenge bei Instagram